Reitgemeinschaft Stall Prost e.V.

Gelsenkirchen - Scholven

Vereinsleben

Alle Reiterinnen und Reiter und sonstigen Aktiven am Stall Prost sollen nach Möglichkeit Mitglied in unserem Reitverein sein. Denn nur, wenn alle aktiv den Reitsport fördern, können wir gemeinsam etwas bewegen.
Wir sind ein junger Verein - der jüngste Reitverein in Gelsenkirchen - und haben keine Aufnahmegebühren und keine Pflichtarbeitsstunden.
Und wir bemühen uns, die Mitgliedsbeiträge so günstig wie möglich zu halten.

Hier ist unsere Beitrittserklärung im PDF-Format.


Informationspflichten nach Art. 13 u. 14 DSGVO zur MItgliedschaft in unserem Verein

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:
Reitgemeinschaft Stall Prost e.V., Koesfeld 4, 45896 Gelsenkirchen, gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB, Ernst Prost, Sebastian Prost und Ralf Sonntag.


2. Kontaktdaten des bzw. der Datenschutzbeauftragten:
Aufgrund der Größe des Vereins und des beschränkten Kreises der Personen, die auf personenbezogene Daten zu-greifen dürfen, erfolgte bisher keine Bestellung eines bzw. einer Datenschutzbeauftragten.


3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:
Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Ein-ladung zu Versammlungen, Beitragsmahnung, Organisation des Sportbetriebes). Die Angabe von Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) erfolgt freiwillig.  Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Turnierbetrieb oder Vereinswechsel an die Fachverbände (Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) bzw. bei Sammel-nennung an ausrichtenden Verein) weitergeleitet.
Ich bin damit einverstanden, dass die vorgenannten Kontaktdaten zu Vereinszwecken durch den Verein genutzt und hierfür auch an andere Mitglieder des Vereins (z.B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften) weitergegeben wer-den dürfen.


4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung ei-nes Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme an Turnieren bzw. den Lizenzerwerb.
Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet (auf der Homepage des Vereins, auf Reitturnierser-vice-Treude.de, bei reitsportinfos.de, in sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook) oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien (ggf. über reitsportinfos.de) erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffent-lichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Er-eignisse des Vereins veröffentlicht.


5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Turnierbetrieb teilnehmen, werden zum Erwerb einer Jahrestur-nierlizenz oder bei Wechsel/Beendigung der Vereinsmitgliedschaft an die Deutsche Reiterliche Vereinigung wei-tergegeben.


6. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:
Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitglied-schaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehal-ten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.  Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde. Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.


7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfol-genden Rechte zu:
- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
- das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
- das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
- das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.


8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:
Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Nordrhein-Westfalen,
Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf
Quelle: Mitgliederservice des Landessportbundes NRW (LSB NRW)


Besuchen Sie auch:

Link zur Seite des Stalles Prost


Link zu unseren Fotos

Link zu unserem Forum

Link zu unserer Facebook-Seite

Stadtmeister 2011

Besucher

Heute......445
Gestern......480
diese Woche......925
dieser Monat......5487
seit 11.10.2010....433206

jbc vcounter